Tommi Teichmann

Tommi Teichmann

Ich wohne im westlichen Teil des Teutoburger Waldes in der Gemeinde Hagen. Bin 1973 geboren und gelernter Schreiner. Schon als Kind war ich fasziniert davon Holz zu bearbeiten. Als Jugendlicher die erste Pfeife geraucht und bis heute dabei geblieben. Was lag also näher als mir selber eine Pfeife zu bauen. Jedoch dauerte es viele Jahre bis ich im Frühjahr 2010 den ersten Versuch wagte. Seit dem ist es ein nicht wegzudenkendes Hobby geworden und ich verbringe schöne Stunden in meiner kleinen Werstatt.
Meine Liebe zu klassischen Pfeifen lässt sich nicht verbergen aber auch freie Formen verlassen meinen Hobbyraum.
Ich habe großen Respekt vor der Natur und seinem Produkt Bruyere. Jede Kantel, die brauchbar ist, bekommt bei mir die Möglichkeit zur Pfeife zu werden.
Mit Vorliebe rustiziere ich meine Pfeifen. Dremel, Schnitzwerkzeuge und Stechbeitel kommen dabei zum Einsatz.
Da ich persöhnlich schon immer sandgestrahlte Pfeifen sehr schön fand/finde, selber aber weder die Möglichkeit, noch Ahnung vom Strahlen hatte/hab, habe ich versucht meine Pfeifen so zu rustizieren das es auf den ersten Blick einer Sandgetrahlten ähnelt.
Mitlerweile ist diese Art der Rustizierung zu einem Markenzeichen geworden und ermöglicht mir die individuelle Gestaltung der Oberfläche.
Ich baue Pfeifen mit und ohne Filter, wobei der Überhang bei oFi-Pfeifen liegt.

Viel Spaß beim Stöbern durch mein Sortiment!

Tommi Teichmann

Hello, and thank you very much for your interest in my freehand pipes.

Es werden 1–16 von 34 Ergebnissen angezeigt

Es werden 1–16 von 34 Ergebnissen angezeigt